© iStock.com/Mariakray

Unsere Leistungen für Arbeitnehmer

Spezialisiert auf Kündigungsschutz

Die Beendigung des Arbeitsverhältnisses – sei es, weil zunächst nur einmal eine Abmahnung erteilt wurde, sei es durch eine Kündigung oder weil der Arbeitgeber einen Aufhebungsvertrag angeboten hat – ist für Arbeitnehmer keine einfache Situation. Wir beraten Sie und geben Ihnen eine Einschätzung der Situation.

Wir haben uns auf den Kündigungsschutz spezialisiert und bearbeiten ausschließlich Arbeitsrechtsangelegenheiten. Von unserer langjährigen praktischen Erfahrung auf dem Gebiet des Arbeitsrechts profitieren Sie sowohl bei der der Einschätzung der Erfolgsaussichten einer Kündigungsschutzklage als auch der außergerichtlichen oder gerichtlichen Vertretung (z.B. in einem Kündigungsschutzverfahren) profitieren. Wir handeln für Sie eine angemessene Abfindung sowie die weiteren sogenannten Beendigungskonditionen wie zum Beispiel eine Freistellung oder ein gutes Zeugnis aus. Selbstverständlich prüfen wir auch Aufhebungs- oder Abwicklungsverträge und unterstützen Sie beim Aushandeln der Konditionen. Wir handeln die Beendigungskonditionen für Sie sachlich, aber auch beharrlich und konsequent aus.

Überprüfung des Arbeitsvertrages

Darüber hinaus unterstützen wir Sie z.B. bei der Überprüfung des Arbeitsvertrages, bei Fragen zur Rechtswidrigkeit einer Versetzung und beim Einfordern von Vergütung aber auch bei Konflikten mit dem Vorgesetzten oder Kollegen.

Unser Beratungsangebot für Arbeitnehmer umfasst zudem:

  • Die Überprüfung der Abmahnung
  • Kündigung in Zeiten von Corona
  • Fragen zur Elternzeit/zum Mutterschutz
  • Urlaub
  • Zeugnis und Zeugniskorrektur
  • Teilzeit und Befristung

Bewertungen meiner Mandanten

Wir beraten Sie gerne. Sie erreichen uns unter

030 / 679 665 434

030 / 679 665 435

berlin@reichert-recht.com

Online-Rechtsberatung

Wir beraten Sie Online / per Telefon / Videotelefonie bei allen Fragen zu den Themen: Kurzarbeit, betriebsbedingte Kündigung, Aufhebungsvertrag, Lohnansprüche etc.

Ratgeber

S. Reichert-Hafemeister