Schlagwort: Zeugnisanspruch

Häufig entsteht zwischen dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer Streit über die so genannte Gesamtnote im Zeugnis. Die Gesamtnote wird auch „zusammenfassende Leistungsbeurteilung“ genannt. Der Grad der Zufriedenheit ist grundsätzlich entsprechend einer einheitlichen Zufriedenheitsskala wiederzugeben. D.h., es steht dem Arbeitgeber nicht […]   weiterlesen ⇾

Zeugnis-Holschuld Grundsätzlich handelt es sich bei dem Zeugnisanspruch um eine sogenannte Holschuld. Dies bedeutet, dass der Arbeitnehmer sein Zeugnis beim Arbeitgeber abholen muss. Der Arbeitgeber kann sich also weigern, dem Arbeitnehmer das Zeugnis zuzusenden. Oftmals beruft sich der Arbeitgeber hierauf, […]   weiterlesen ⇾