Schlagwort: Zeugniserteilung

Verjährung, Verwirkung und Ausschlussfristen – all dies ist zu beachten, wenn es um das Erteilen oder die Korrektur eines Zeugnisses geht. Wird Arbeitnehmern nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses kein Zeugnis erteilt oder bedarf das erteilte Zeugnis der Korrektur, so verjährt der […]   weiterlesen ⇾

Häufig entsteht zwischen dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer Streit über die so genannte Gesamtnote im Zeugnis. Die Gesamtnote wird auch „zusammenfassende Leistungsbeurteilung“ genannt. Der Grad der Zufriedenheit ist grundsätzlich entsprechend einer einheitlichen Zufriedenheitsskala wiederzugeben. D.h., es steht dem Arbeitgeber nicht […]   weiterlesen ⇾