Schlagwort: Urlaubsanspruch

Das Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg hat am 6. März 2019 (Az: 4 Sa 73 / 18) entschieden, dass Arbeitnehmer keinen Anspruch darauf haben, dass ihnen vom Arbeitgeber halbe Urlaubstage (oder Bruchteile von Urlaubstagen) gewährt werden. Dies stehe der gesetzlichen Regelung das § […]   weiterlesen ⇾

Das Bundesarbeitsgericht hat mit der Entscheidung vom 19. Februar 2019 (Az: 9 AZR 541/15) die Arbeitnehmerrechte in Bezug auf den Verfall von Urlaubsansprüchen gestärkt. In Umsetzung zweier Urteile des europäischen Gerichtshofs vom 6. November 2018 (EUGH C- 619 und C-684/16) […]   weiterlesen ⇾

In Lohnabrechnungen werden oftmals die im Kalender- und damit Urlaubsjahr bereits genommenen Urlaubstage sowie der Resturlaub für das laufende Kalenderjahr und damit einhergehend das Urlaubsjahr angegeben. Sind diese Angaben verbindlich? Das Landesarbeitsgericht Düsseldorf meint, sie sind es nicht. Im Einzelnen: […]   weiterlesen ⇾

Wieviele Tage Urlaub hat man in dem Jahr, in dem man von Vollzeit in Teilzeit wechselt? Das Bundesarbeitsgericht hat seine Rechtsprechung geändert und Teilzeitkräften damit Gutes getan. Der Ausgangsfall Der Kläger hatte in Vollzeit gearbeitet – dies an fünf Arbeitstagen in der […]   weiterlesen ⇾

Arbeitnehmer in Elternzeit, deren Arbeitsverhältnis zum Ende der Elternzeit endet können sich freuen: Das Bundesarbeitsgericht hat seine bisherige Rechtsprechung geändert Am 19. Mai 2015 hat es eine für Eltern positive Entscheidung gefällt, was den Urlaubsabgeltungsanspruch betrifft: Endet das Arbeitsverhältnis zum […]   weiterlesen ⇾